Weisheitszahn

Weisheitszahn
m <-(e)s, ..zähne> зуб мудрости

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Weisheitszahn" в других словарях:

  • Weisheitszahn — Weisheitszahn, s.u. Zähne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weisheitszahn — Weisheitszahn, s. Zähne …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Weisheitszahn — ⇒ Zahnwechsel …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Weisheitszahn — Sm std. (18. Jh.) Stammwort. Übersetzt aus l. dēns sapientiae, das seinerseits aus gr. sōphronistḗr (zu gr. sṓphrōn weise ) übersetzt ist. Solche Zähne erscheinen im Alter von 20 bis 30 Jahren ( wenn der Mensch weise wird ). deutsch s. wissen, s …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Weisheitszahn — Anatomische Lage der normal entwickelten Weisheitszähne Darstellung der rechten Unterkieferhälfte mit den untersc …   Deutsch Wikipedia

  • Weisheitszahn — der Weisheitszahn, ä e (Oberstufe) der achte Zahn im menschlichen Gebiss, der sich erst im Erwachsenenalter entwickelt Beispiel: Vor einigen Monaten wurde mir vom Zahnarzt ein Weisheitszahn gezogen. Kollokation: einen Weisheitszahn entfernen …   Extremes Deutsch

  • Weisheitszahn — weise: Das altgerm. Adjektiv mhd., ahd. wīs, niederl. wijs, engl. wise, schwed. vis gehört zu der unter ↑ wissen dargestellten idg. Wortgruppe und bedeutet eigentlich »wissend« (s. auch den Artikel ↑ weismachen). – Abl.: weisen (s. d.); Weisheit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Weisheitszahn — 1. Die Weisheitszähne1 kommen spät und fallen bald wieder aus. – Eiselein, 638; Simrock, 11495. 1) Nach einigen der letzte Zahn, der einem wächst; nach andern ist es der Zahn, der mit vierzig Jahren wächst. 2. Wer die Weisheitszähne zeigen will,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Weisheitszahn, der — Der Weisheitszahn, des es, plur. die zähne, ein Nahme der Stockzähne, weil sie gemeiniglich erst in den Jahren des Verstandes zum Vorscheine zu kommen pflegen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Weisheitszahn — Weis|heits|zahn 〈m. 1u〉 hinterster Backenzahn [Lehnübersetzung von lat. dentes sapientiae „Zähne der Weisheit“, nach grch. sophronister (so genannt von Hippokrates) „Zuchtmeister, Züchtiger“, der kommt, wenn der Mensch weise, verständig geworden… …   Universal-Lexikon

  • Weisheitszahn — Weis·heits·zahn der; einer der vier hinteren Backenzähne des Menschen, die man meist erst als Erwachsener bekommt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»